KALENDER

<<  Januar 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  910111213
1617181920
232426
3031     

HAUPTSPONSOREN

BESUCHERZÄHLER

Besucher heute51
Diesen Monat1162
Gesamt127862

jbc vcounter
Startseite
Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5
Image 6
Image 7
Image 8
Image 9
Image 10
14./15.01.2017 PDF Drucken E-Mail

trenner_jugend

Derbyerfolg für die D-Jugend gegen den TV Arnsberg II

männl. B-Jugend: SSV Meschede - SG Ruhrtal 19:34 (9:17)

männl. D-Jugend: SSV Meschede - TV Arnsberg II 18:14 (7:7)

Gegen die Reserve des TV Arnsberg taten sich die Mescheder sehr schwer. Zweimal spielten die Gastgeber eine 3-Tore-Führung heraus, jedoch sorgten die Arnsberger immer wieder für den Ausgleich. Durch 14 Fehlwürfe fehlte die Sicherheit und die Ruhe im Spiel. Erst ein Umbau im Angriff und in der Abwehr brachte etwas Ruhe. So konnten sich die Kreisstädter zum Schluss absetzen und am Ende einen sicheren Sieg einfahren.

SSV: Malik Ertin (TW); Lars Werthmann, Maximilian Kaiser (7), Linus Kerprich (5), Colin Heupel, David Dias, Caspar Steden (6/1), Orestis Schmidt.

männl. E-Jugend: TV Wickede - SSV Meschede 6:23 (4:13)

SSV: Tim Wahle, Linus Reimann, Daniel Mackenbrock, Jost Goesmann, Levi Kerprich, Niklas Esser, Florian Löhr, Niklas Guth, Julian Gödde, Hannes Kath.


 
13.01.2017 PDF Drucken E-Mail

trenner herren

Thiele-Sieben gastiert beim TV Westfalia Halingen II

TV Westfalia Halingen II - SSV Meschede (Samstag, 17:15 Uhr - Mehrzweckhalle, Menden-Halingen)

Mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 11:11-Zählern liegt die Mannschaft von SSV-Trainer Michael Thiele auf dem siebten Tabellenplatz. Der Tabellenvierte TV Westfalia Halingen II hat nur zwei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter HSG Hohenlimburg II.

Quelle: Westfälische Rundschau (www.derwesten.de)


 
11.01.2017 PDF Drucken E-Mail

Handball-WM live auf handball.dkb.de

Als langjähriger Partner des deutschen Handballs hätte sich auch die DKB eine Live-Übertragung im Free-TV gewünscht und hofft, dass dies bei künftigen Turnieren auch wieder der Fall sein wird. Da vor Beginn der WM in Frankreich allerdings eine solche Lösung für den deutschen Markt nicht in Sicht war, ist die DKB kurzfristig eingesprungen. Sie wird den deutschen Handball-Fans einen möglichst attraktiven Livestream bereitstellen, ohne dabei jedoch das Rahmenprogramm klassischer TV-Berichterstattungen zu kopieren.

Den kompletten Turnierplan für die Übertragungen auf handball.dkb.de sowie die wichtigsten technischen Fragen & Antworten kurz zusammengefasst findet ihr hier.


 
24.12.2016 PDF Drucken E-Mail

weihnachten 2015

Fröhliche Weihnachtsfeiertage und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr

Allen Handballern, den Eltern und Familien, unseren Sponsoren sowie Partnern und Förderern wünschen wir fröhliche Weihnachtsfeiertage und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Für die Unterstützung im vergangenen Jahr, sei es in ehrenamtlicher, finanzieller oder auch ideeller Form bedanken wir uns im Namen der Handballabteilung sehr herzlich.


 
17./18.12.2016 PDF Drucken E-Mail

trenner_jugend

C-Jugend verabschiedet sich mit überraschend hohen Sieg in die Weihnachtspause

männl. A-Jugend: HV Sundern - SSV Meschede 24:30 (11:16)

männl. C-Jugend: SSV Meschede - HSG Hohenlimburg 31:6 (17:5)

Gegen die HSG Hohenlimburg starteten die Mescheder gut ins Spiel. Aufgrund einer starken Abwehrleistung kamen die Gäste aus Hagen kaum zum Torerfolg. So stand es bereits nach 15. Spielminuten 10:3 für den SSV. Durch gute Kombinationen im Angriffsspiel sowie einer hohen Laufbereitschaft konnten erfolgreich die Lücken in den Abwehrreihen der Hohenlimburger genutzt werden. So ging es zufrieden mit einer sicheren 17:5-Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit wurde in der Abwehr konzentriert verteidigt und im Angriff bewiesen die Kreisstädter weiterhin Treffsicherheit, so dass man den Gästen zu keiner Zeit eine Chance ließ. Mit einem deutlichen 31:6-Sieg konnten sich die C-Jugendlichen ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk machen und überwintern nun bis zum 22.01.2017 auf dem fünften Tabellenplatz.

SSV: Janne Malik (TW), Robin Salvey (TW); Noah Busch (2/1), Yannick Santos (12), Robin Bause (12), Silas Wischer (3), Damian Heupel, Julius Ewers (1), Maurice Steiner, Leo Termühlen (1/1).


 
18.12.2016 PDF Drucken E-Mail

trenner herren

SSV Meschede in Offensive glänzend aufgelegt

SSV Meschede - VfL Platte Heide 36:27 (18:16)

Gegen das punktlose Schlusslicht VfL Platte Heide glänzte der ersatzgeschwächte SSV Meschede vor allem in der Offensive, um den treffsicheren Torjäger Marco Holterhöfer. SSV-Coach Michael Thiele: "Mit der Defensivleistung bin ich aber überhaupt nicht zufrieden. Den Halblinken des VfL haben wir überhaupt nicht in den Griff bekommen und 16 Gegentore zur Halbzeit sind einfach zu viel. Der Sieg war sehr wichtig und gibt uns Mut für die kommenden Aufgaben".

SSV: H. Holterhöfer, Kleine; S. Herrgoß, Klotz, O. Santos, Kovar, M. Holterhöfer, S. Nagel, Rickert, Häger, H. Nagel.

Quelle: Westfälische Rundschau (www.derwesten.de)


 
« StartZurück12345678WeiterEnde »

Seite 1 von 8