17.11.2018 Drucken

trenner_jugend

B-Jugend sichert sich Punkte im Derby gegen TV Neheim

männl. B-Jugend: TV Neheim - SSV Meschede 17:18 (10:8)

In einer bis in die Schlussphase spannenden Partie gelang den SSV-Handballern ein Sieg im Derby gegen den TV Neheim. Die Partie war über die gesamte Dauer hart umkämpft, der SSV erwischte zwar den besseren Start (0:3, 4. Minute), aber Neheim arbeitete sich über 7:6 (20. Minute) bis zur Halbzeit auf eine 2-Tore-Führung (10:8) wieder heran. Auch nach dem Wechsel blieb es eng, der SSV konnte zwar immer wieder nachlegen (11:10, 30. Minute, 13:12, 35. Minute), aber spätestens beim 15:15 in der 39. Minute war klar, dass Spielern, Trainern und Zuschauern eine spannende Schlussphase bevorstand. Beim Stand von 16:16 (46. Minute) nahm der SSV ein Team-Timeout und zog anschließend durch Treffer von Moritz Hohlfeld und Robin Bause auf 16:18 davon. Der Anschlusstreffer zum 17:18 wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff kam für Gastgeber jedoch zu spät.